Neues Etikettierungssystem stützt den Erfolg

Als Kallholmens Maltbryggeri vor zwei Jahren den Betrieb in Skellefteå, Schweden aufgenommen hat, wurden die Etiketten von Hand angebracht. 2 Personen konnten pro Stunde zwischen 150 und 200 Flaschen etikettieren. Anschließend hat der Betrieb in ein automatisches Etikettierungssystem von Scanvaegt investiert, so dass heute eine Person pro Stunde etwa 1.000 Flaschen etikettieren kann!

Das Etikettierungssystem steigert die Kapazität von 150-200 auf 1.000 Flaschen pro Stunde

Der Mann hinter Mikrobrauerei Kallholmen heißt Per Lundmark. Der neue Trend hin zu Mikrobrauereien hat ihn gepackt und als passende Räumlichkeiten in Hafennähe in Skellefteå im Norden Schwedens frei wurden, beschloss Per Lundmark in 2011 die Mikrobrauerei zu gründen.

Im Jahr davor hatte Per Lundmark den tschechischen Brauerei-Ingenieur Josef Kryst kennengelernt, der seither zum Mentor der neuen Mikrobrauerei geworden ist. Das bedeutete auch, dass Per Lundmark für die Kallholmens Maltbryggeri in ein original tschechisches Brauereisystem investiert hat und heute unterschiedliche Biersorten nach echt tschechischer Brauereitechnik braut.

Von Anfang an ein großer Erfolg

Nach der Gründung in 2011 haben Absatz und Volumen schnell zugenommen, so dass das Anbringen der Etiketten von Hand sich schnell zu einem Engpass und Problem für die Produktion entwickelte. Die Aufgabe musste schneller erledigt werden, somit musste sie automatisiert werden - und Per Lundmark fand seine Lösung bei Scanvaegt.

Er erläutert: „Scanvaegt hatte eine richtig gute Lösung für das automatische Anbringen selbstklebender Etiketten - sowohl Flaschenhals-Etiketten, wie auch Produktetiketten mit Aufdruck des Datums auf die Etiketten. Das Scanvaegt-System übernimmt alles - den Druck und das Aufbringen in nur einem Arbeitsgang. Das war wichtig für uns, da wir die Produktivität steigern wollten“.

Das Scanvaegt-System übernimmt alles - Druck und Aufbringen von Produkt- und Flaschenhals-Etiketten in nur einem Arbeitsgang. Das hat unsere Produktivität gesteigert und Arbeitskraft für andere Aufgaben freigegeben.
Per Lundmark INHABER VON KALLHOLMENS MALTBRYGGERI

Druck und Aufbringen von 2 Etiketten

Das Etikettierungssystem von Scanvaegt druckt und bringt sowohl Flaschenhals-Etiketten, als auch Produktetiketten auf die 33 cl und 50 cl Flaschen der Brauerei auf. Das System besteht aus einem Etikettenspender für 200 mm breite Produktetiketten, einem Etikettenspender für 100 mm breite Flaschenhals-Etiketten, einem Thermo-Transferdrucker für den Aufdruck des Haltbarkeitsdatums auf die Produktetikette, einem Trenner zur Sicherstellung einheitlicher Justierung des Flaschenabstands, einem Umroller und Andrücker und einem Sammeltisch für die fertig etikettierten Flaschen.

Das Etikettierungssystem druckt zunächst das Haltbarkeitsdatum auf das Produktetikett, das auf die Flasche aufgebracht wird. Anschließend wird das Flaschenhals-Etikett angebracht und die Flasche wird zum Umroller und Andrücker geführt, wo beide Etiketten gut festgedrückt werden. Zum Abschluss werden die Flaschen zum Sammeltisch geführt.

Mit dem Etikettierungssystem von Scanvaegt hat die Kallholmens Maltbryggeri die Kapazität von 150-200 Flaschen pro Stunde auf 1.000-1.200 Flaschen pro Stunde steigern können! Gleichzeitig konnte die Anzahl Mitarbeiter von 2 auf 1 Person reduziert werden.

Mit Lösung und Lieferant sehr zufrieden

Die Kallholmens Maltbryggeri wendet das Etikettierungssystem seit Dezember 2012 an, das laut Aussage von Per Lundmark richtig gut funktioniert.

Er erzählt: „Eine bessere Lösung gibt es wohl kaum - als das Etikettierungssystem installiert wurde, haben wir eigentlich erwartet, dass Anfangsprobleme auftreten, aber das System funktioniert seit Einführung vollkommen problemlos. Wir sind mit Scanvaegt als Lieferanten gut gefahren und sind vollkommen zufrieden mit der Zusammenarbeit“ lächelt Per Lundmark abschließend.

  • Anzahl Flaschen pro Stunde
    1.000

Herausforderung

  • Manuelles Etikettieren
  • Mehrere Etikettierungsaufgaben
  • Manuelles Anbringen von Etiketten auf den Flaschenhals

Lösung

  • Effizientes automatisches Etikettieren
  • Druck und Aufbringen von Produkt- und Flaschenhals-Etiketten in nur einem Arbeitsgang.
  • Flexible, an den Kundenbedarf angepasste Anlage

Wert

  • Größere Kapazität
  • Reduzierte Kosten für Bedienpersonal
  • Effizientes Etikettieren

PROSPEKT LESEN

Scanvaegt SVA60

Download
Kontakt