Transferfolie-1-.jpg

Scanvaegt Transferfolie

Wir liefern Transferfolie für jede Art Thermo-Transferdrucker.

Transferfolie für Etikettendrucker

Für Aufgaben, bei denen auf normale Papieretiketten gedruckt werden soll, an die der Kunde häufig höhere Anforderungen bezüglich der Haltbarkeit des Drucks auf normalen Papieretiketten stellt (Vellum, beschichtet usw.), können wir auch Wachsfolie liefern. Wachsfolie eignet sich besonders für synthetische Etiketten wie PE, PP und PVC.

Wir können ebenfalls Harzfolie für Etiketten liefern, an die höchste Anforderungen an die Haltbarkeit des Drucks gestellt werden.

Die Transferfolienrollen sind auf Maß erhältlich - das gilt sowohl für die Breite, als auch für die Länge.

Durch den Einsatz präziser/angepasster Rollenbreite wird vermieden, dass überschüssige Folie über den Rand steht, an dem leicht klebendes Harz festklebt oder sich auf die Gummirollen überträgt, so dass diese möglicherweise schief einziehen oder sogar beschädigt werden.

Je nach Aufgabe ist es wichtig, die richtige Art Transferfolie zu wählen - das gilt für tiefgefrorene und feuchte Produkte, wie auch Produkte, die Kondens bilden, beispielsweise Fertiggerichte, die in warmem Zustand verpackt und etikettiert werden.

Heighlights

  • Folie für Flachkopf Druck-/Thermokopf
  • 100 % reines Harz oder 70/30 oder 50/50 Wachs/Harzmischung
  • Folie für Near Edge Druck-/Thermokopf
  • 100 % reines Harz oder 70/30 oder 50/50 Wachs/Harzmischung
Kontakt