Scanvaegt SVA270 Flex Palettenetikettierung

Automatische Palettenetikettierung in verschiedenen Höhen

Scanvaegt SVA270 Flex bringt automatisch SSCC-Etiketten auf 2 angrenzende Seiten der Palette auf und kann die Etiketten auch in mehreren variablen Höhen auf der Palette aufbringen, während die Palette in ein und derselben Position bleibt.

Das einzigartige Design des SVA270 Flex, bei dem der Applikatorarm durch einen Servomotor angetrieben wird, ermöglichtes, den Applikatorarm auf mehreren verschiedenen Höhen/Winkeln horizontal und vertikal zu bewegen.

Es können bis zu 32 verschiedene Anwendungshöhen programmiert werden, die je Palette geändert werden können. Der Hebe-/Senkbereich für die Anwendung kann innerhalb von z. B. 700 mm oder 1400 mm oder nach individuellen Anforderungen liegen.

Automatische Kontrolle der Barcodequalität

Der SVA270 Flex, der einen Intermec PX6i Etikettendrucker verwendet, kann mit einem automatischen Qualitätskontrollsystemen ausgestattet werden, dass die Lesbarkeit von Barcodes auf dem Etikett kontrollieren und ob die Etiketten auf der Palette die gleiche Seriennummer haben.

Kompaktes Design

Mit dem Servomotor hat der SVA270 Flex ein kompaktes Design mit einer Stellfläche von 660 x 1.190 mm erreicht, was die einfache und schnelle Installation in bestehende Palettenförderlinien ermöglicht.

Intelligente Funktionen

  • Etikettenapplikation in variablen Höhen
  • Alle Etiketten werden aufgebracht, während die Palette in einer Position verbleibt
  • Entspricht dem internationalen GS1-Standard
  • Etikettenrollen mit einem Durchmesser von 300 mm möglich
  • Überprüfung der Barcode-Lesbarkeit sowie des Inhalts
  • Einfache Integration in IT-Systeme
Scanvaegt-Label-Applicators.png

Prospekt lesen

Scanvaegt SVA270 Flex

Download
Kontakt